THPschule- Bayern
Inh. Birgit Wadenstorfer
    Drosselbergstr. 32
      84048 Mainburg 
  OT: Oberempfenbach

Tel: (0 87 51) 84 75 82

Mobil: (0170)77 52 04 8

Email: thp-schule@gmx.de
 

 

 

 

 

 

Informieren Sie sich!

T i e r h e i l p r a k t i k e r s c h u l e B a y e r n
   T i e r h e i l p r a k t i k e r s c h u l e                          B a y e r n    

Erste Hilfe Kurs beim Hund               - Tageskurs -            

Haben Sie schon einmal drüber nachgedacht was Sie tun können oder müssen, wenn Ihr Liebling in Gefahr ist?

 

In dem Kurs sind unter anderem folgende Punkte ein großes Thema:

 

- Magendrehung

- Reanimation am Dummy

- Verbände anlegen

- natürlich Anatomie und Pathologie
  ( Modeerkrankungen d. Hundes )

- Spondylose

- Diabetes mellitus

- Frakturen

- Impfungen und Nosoden ( Inhaltsstoffe )

- Gastritis

- Homöopathische Hausapotheke

- Hyper - Hypothyreose
  ( Schilddrüsenunter- überfunktion )

- Bewegungsapparat - Erkrankungen

- Hauterkrankungen & Naturheilkundliche Therapien

- Antibiotika & pflanzliche Antibiotika

  gegenübergestellt...

 

 

und vieles vieles mehr....

 

 

Für den Teilnehmer:

- Zertifikat

- Unterlagen in der Homöopathie

- Getränke frei

 

 

 

Kurstag:  

Wo:         Drosselbergstr. 32, 84048 Mainburg / OT:

                Oberempfenbach

Uhrzeit:   10.00 Uhr bis 16.30 in etwa

Kosten:    70 € pro Person

 

Erste Hilfe Tages - Kurs für         Shettys/Großpferde                      

Inhalte des Kurses sind unter anderem:


• Vitalwerte überprüfen (PAT)
• Erste Hilfe Ausrüstung
• Notfälle
• Notfallapotheke
• Wirkungen und Arten des Cortisons & hom.

   Cortisonpräparat

• Verbände richtig anlegen / Polsterungen
• Wunden richtig säubern
• Impfungen & Nosoden
• Entwurmungen
• Hautfaltentest wegen Dehydrierung bei Kotwasser usw…
• Kleine Anatomische und Physiologische Grundlagen
• kleine Pflanzenkunde
• Erkrankungen wie z.B. (Hufrehe, Kreuzverschlag,

   Sommerekzem, Atemwegserkrankungen, Allergien,

   Borreliose, ECS, Mauke, Strahlfäule, Phlegmone, Arthritis,

   Arthrose, usw. )

 

 

 

Für den Teilnehmer:


- Teilnahmezertifikat 

 

 

Kurstag:  
Wo        :  Drosselbergstr. 32, 84048 Mainburg /

                Oberempfenbach

Beginn  :  10.00 Uhr bis etwa 16.30 Uhr / 17.00 Uhr
Kosten  :  pro Teilnehmer 70,00 €
            

….Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt….
....Mittagsverpflegung bitte selbst mitbringen...

 

 

 

-------------------------------------------------

 

 

 

 

Kinesiotaping für Pferde

 

Bekannt ist das Taping auch in der Humanmedizin, aus der es letztlich abgeleitet wird..

Im Aufbaukurs wird das Taping "praxisnah" vertieft.

Fallbeispiele, die Sie gerne mitbringen dürfen, begleiten den Kurs.

Sicherheitsschuhe sind am Pferd zu tragen.

 

Inhaltsbeispiele:

- Anatomie und Pathologie des Pferdes ( sehr kurz gefasst )

- Alles über das Tape

- Anlagetechniken

- Wirkungen ( Indikationen / Kontraindikationen )

- Krankheitsbilder, die beklebt werden.....

- Tipps für Reiter

- usw..

 

 

Kurstag: 

Kosten:  150,00 € incl. Material und Unterlagen für

              Sie!

Dozent: Birgit Wadenstorfer ( Tierphysiotherapeutin )

 

 

Blutegeltherapie beim Pferd

 

Der Blutegel wird gerne zur ENTZÜNDUNGSHEMMUNG eingesetzt.

Um Ihnen den kleinen "Wurm" näher zu bringen und seine Wirkungen aufzuzeigen, lade ich Sie dazu recht herzlich ein.

Der Blutegel ist meiner Praxis mein - "Co - Therapeut" - der eigentlich wenn man ihn kennt eine Miniapotheke ist.

 

Inhaltsbeispieledes Seminars:

- Geschichte

- Wirkungen

- Wirkstoffe des Blutgels und wobei sie helfen

- Indikation

- Kontraindikation

- Medikamente und Blutegel.... ( welche müssen abgesetzt

   werden..)

- Risiken

- Vorteile / Nachteile

- Nachsorge

- Wundversorgung

- usw..

 

Kurstag

Kosten: 70,00 € pro Person incl. Unterlagen

Dozent: Birgit Wadenstorfer ( Tierphysiotherapeutin )

 

 

 

 

Huferkrankungen & passende Homöopathie

 

In der Veterinärmedizin etabliert sich mittlerweile die Homöopathie..... in jeder Hinsicht. 

Gerade bei Tieren sieht man, wenn alles richtig beachtet wurde, dass es super hilft.

Praxisfälle werden dazu selbstverständlich besprochen und erläutert.

Selbstverständlich wird auch besprochen, wie man diese verhindern kann.....

Der Huf - das wichtige Werkzeug des Pferdes muss gesund erhalten werden.

Von ihm aus erkennt man Stoffwechselerkrankungen ( Hufrehe ) usw....

 

 

Inhaltsbeispiele der Ausbildung:

- Einführung

- verschiedenste Huferkrankungen

- Potenzierungen

- akute und chronische Erkrankungen

- Überdosierungen

- Erstverschlimmerungen

- Nosoden

- Grenzen der Homöopathie

- Mittelwahl und Mittel sowie Beschreibungen

- usw....

 

Termine:  

Kosten: 115 €

Dozent: Birgit Wadenstorfer ( Tierphysiotherapeutin )

 

 

 

Pflanzliche Antibiotika bei Pferden

 

Sie möchten gerne wissen, welche Pflanzen die Eigenschaft wie ein pflanzliches Antibiotika hat? Dann freu ich mich Ihnen Pflanzen näher bringen zu dürfen.....

 

Von Kapuzinerkresse bis Spitzwegerich...... uvm....

 

Kurstag:

Kurszeit: 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Kursort: Drosselbergstr. 32 - 84048 Mainburg

Kursgebühr: 45,00 € incl. Unterlagen

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierheilpraktikerschule - Bayern Birgit Wadenstorfer (Tierheilpraktikerin / Tierphysiotherapeutin)