THPschule- Bayern
Inh. Birgit Wadenstorfer
    Drosselbergstr. 32
      84048 Mainburg 
  OT: Oberempfenbach

Tel: (0 87 51) 84 75 82

Mobil: (0170)77 52 04 8

Email: thp-schule@gmx.de
 

 

 

 

 

 

Informieren Sie sich!

T i e r h e i l p r a k t i k e r s c h u l e B a y e r n
   T i e r h e i l p r a k t i k e r s c h u l e                          B a y e r n    

Pferdernährungsberater

 

 

In dieser Ausbildung nimmt nicht nur die Ernährung einen großen Platz ein, sondern auch die Pferdehaltung, Pferderecht und kleinste Inhaltsstoffe der Futterpflanzen uvm.

Zivilisationserkrankungen sind meist aufgrund falscher Ernährung und Haltung zurück zu führen. Fakt ist, dass nicht alle Pferde gleich gehalten werden können, wie viele glauben. Jedes Pferd muss individuell gesehen werden und auch berechnet werden, denn auch Krankheiten zählen zum bewerten dazu was jedes einzelne fressen darf..
Die Ausbildung endet mit einem Zertifikat und dient daher dem Nachweis, bzw. zur Vorbereitung auf dem §11 Tierschutzgesetz ( Pferdehaltung ).

 

 

Die Ausbildung ist geeignet für:

  • Pensionsbetriebe
  • Reiter mit eigenem Stall
  • Interessierte
  • Tierheilpraktiker – physiotherapeuten
  • Einsteller
  • Hufschmiede und Hufpfleger
  • Trainer
  • Berufsreiter

 

 

Kursbeginn             :

Ausbildungsdauer : 6 Monate

Kurstage                 : 

Kursbeitrag mtl.     : 233,00 €


 

Abschlusszertifikat: Pferdeernährungsprofi

 

 


Inhalte der Ausbildung werden sein:

  • § 50 Arzneimittelgesetz ( Vorbereitung zur Prüfung in der IHK )
  • Pferderecht
  • Ernährungsgrundlagen
  • Futter, Inhaltsstoffe, Energie – Nährstoffe
  • Anatomie und Funktion des Gastrointestinaltrakts
  • Kotmenge ( Zusammensetzung )
  • Futtermittel, Futteraufnahme
  • Energie und Eiweißstoffwechsel
  • Mengenelemente
  • Spurenelemente
  • Vitamine
  • Fettsäuren ( Fette und Fettstoffwechsel )
  • Wasser
  • Strukurstoffe
  • Einzelfuttermittel ( Grünfutter …. )
  • Mischfutter
  • Futter bewerten
  • Futterprobennahme
  • Lagerflächen für Futter
  • Fütterungs – und Tränketechniken
  • Arbeitspferde ( Zugpferde, Hochleistungspferde )
  • Doping
  • Fütterung von Deckhengste, Stuten, Fohlen, Jungpferde
  • Fohlen, Ponys, Kleinpferde
  • Ernährungsbedingte Erkrankungen
    ( Verdauungstrakterkrankungen…Zähne )
  • Stoffwechselstörungen
  • Haut – Huf – Atmungs – Herz – und Nierenerkrankungen
  • Ernährung alter Pferde
  • Rationszusammensetzungen und -berechnungen
  • Milchzusammensetzungen
  • Abbau der Proteine
  • Kräuter
  • Naturheilmittel
  • Sorgfaltspflicht
  • Umgang mit Pferdehalter

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierheilpraktikerschule - Bayern Birgit Wadenstorfer (Tierheilpraktikerin / Tierphysiotherapeutin)